Partner und Sponsoren
   

Eine elementare Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit des KUB besteht in der langfristigen kulturpolitischen Absicherung durch das Land Vorarlberg als Träger des Hauses. Die Vorarlberger Kulturhäuser Betriebsgesellschaft mbH als zentraler Dienst spielt hierbei eine entscheidende Rolle.

Ein wichtiger Partner ist seit der Gründung des Hauses die Gesellschaft der Freunde des Kunsthaus Bregenz. Der Verein unterstützt das KUB bei der Realisierung seines Konzepts.

Ohne die großzügige finanzielle Unterstützung und das damit verbundene kulturelle Engagement vieler Förderer sowie Sponsoren aus der Wirtschaft wäre die Ausstellungs-praxis des Kunsthaus Bregenz in dieser Form nicht möglich. Langjährige KUB Sponsoren sind die Hypo Landesbank Vorarlberg und die Vorarlberger Kraftwerke AG. Diese leisten stets einen bedeutenden Beitrag zur Finanzierung der großen Werkschauen. Auch die Firma Zumtobel fördert das Kunsthaus Bregenz seit vielen Jahren kontinuierlich und ist ein unverzichtbarer Partner, insbesondere bei der Umsetzung von Ausstellungen und Projekten, bei denen Licht zum Einsatz kommt.

Dem Haus langjährig verbunden sind zudem die Kooperationspartner Art Bodensee, Bodensee-Vorarlberg Tourismus, Hugo Boss, Ö1 Club, Pfänderbahn, Bregenz Tourismus & Stadtmarketing, Verkehrsverbund Vorarlberg, Vorarlberg Lines Bodenseeschifffahrt, Vorarlberg Tourismus sowie die Museen der Kulturachse: Kunstmuseum St. Gallen, Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz, und Bündner Kunstmuseum, Chur.

Ein weiterer bedeutender Kooperationspartner des KUB sind die Bregenzer Festspiele: 2016 gab es im Rahmen des Opernateliers wiederholt Einblicke zum Entstehungsprozess einer Oper mit Konzerten, Vorträgen und Lesungen im Kunsthaus Bregenz. Die Reihe der Einblicke mündet 2017 in der Uraufführung der Oper To the Lighthouse im Bregenzer Festspielhaus.

Neue Kooperationspartner in 2017 sind ÖBB Rail Tours und Vlow!

     
 
    Wir danken unseren Partnern für ihre Unterstützung.      
           
   
Haussponsor
des Kunsthaus Bregenz
Mit freundlicher
Unterstützung von
 
     
  VKW
     
   
     
       
       
Medienpartner  
   
 
       
Kooperationspartner  
Art Bodensee
Bodensee-Vorarlberg
Bregenzer Festspiele
inatura
ÖBB Rail Tours
ORF1 Österreich1 Club
Pfänderbahn. Erlebnis Pfänder am Bodensee
Stadtmarketing Bregenz
Vorarlberg Lines
Vorarlberg Tourismus
 
       

 
Kultur im Rheintal
Kulturachse: Bregenz - St.Gallen - Vaduz - Chur



Die Region Rheintal vom Bodensee bis nach Graubünden bietet für Liebhaber der zeitgenössischen Kunst ein besonders großes Angebot über drei Länder hinweg.
Um das gemeinsame Publikum in den Sommermonaten noch besser zu erreichen, haben sich die führenden Häuser der Region, das Kunsthaus Bregenz, das Kunstmuseum St. Gallen, das Kunstmuseum Liechtenstein und das Bündner Kunstmuseum in Chur, seit 2001 zu einer Kooperation zusammengeschlossen.
Sichtbare Zeichen dieser Kooperation der vier Institutionen aus drei Ländern sind jährlich die gemeinsame Präsentation auf der Art Bodensee, eine Anzeigenkampagne und eine Postkarte, mit der auf die jeweiligen Sommerausstellungen hingewiesen wird. Die Karte ermächtigt zum ermäßigten Eintritt: Beim ersten Besuch in einem der vier Häuser wird die Karte abgestempelt. Alle anderen drei Häuser können dann zum ermäßigten Preis besucht werden.
Die Postkarten liegen in den vier Häusern sowie bei Tourismusinformationszentren der Region auf.
Kunsthaus Bregenz
Kunstmuseum St.Gallen
Kunstmuseum Liechtenstein
Bündner Kunstmuseum
 
       
       
       
< zurück